Startseite | Isle of Man | Sehenswürdigkeiten | Reisetipps | Fotogalerie | Reiseführer
 
Reisen Isle of Man
 
Auf der Reisen-Seite finden Sie
Reiseangebote für die Isle of Man.
Diese Seite besuchen
 
Ferienunterkünfte Isle of Man
 
Auf der Unterkunft-Seite finden Sie
Ferienunterkünfte auf der Isle of Man.
Diese Seite besuchen
 
Information Isle of Man
 
Auf der Seite Information finden Sie
Informationen über die Isle of Man.
Diese Seite besuchen
 
  Über die Insel Man

Informationen über Isle of Man


Die Insel Isle of Man (Gälisch: Ellan Vannin) ist eine Insel im Irischen Meer.
Die Insel hat eine sehr vielfältige Landschaft.
Die Hauptstadt ist Douglas. Isle of Man ist selbständig und kein Teil des Vereinigten Königreichs und auch kein Mitglied der Europäischen Union. Die britische Regierung ist zuständig für die Aussenpolitik der Insel. Ausserdem gibt es einigen Einfluss auf die Gesetzgebung.
Isle of Man hat eine eigene Währung (Isle of Man Pound), aber man kann auch mit dem britischen Pfund bezahlen. Auch hat die Insel ein eigenes Volkslied und eine eigene Nationalflagge (Three Legs).
Man verbindet die Insel oft mit 'Manannan', dem legendären keltischen Seegott (Gott des Meeres). Die Insel fasziniert mit seiner reichen Geschichte, Folklore und vielen Traditionen.

Landkarte Isle of Man

Hinterland
Der Kontrast zwischen dem lebendigen Douglas und seinem Hinterland könnte nicht grösser sein. Dort gibt es viele malerische Dörfer, alle mit eigenem Charakter und Charme. Hier findet man noch die kleinen Läden mit Regionalprodukten. Hier findet man auch das Dorfpub, den Tearoom oder die Jahrhunderte alte Kirche.

Landschaft
Isle of Man hat eine felsige Küste mit sehr hohen und eindrucksvollen Kliffen.
Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich. Man findet hier Berge, Wälder, Strände und Heide. Die Insel ist für Wanderer und Radler ein wahres Naturparadies.
Aber auch viele Sehenswürdigkeiten machen einen Urlaub auf der Insel zu einem Erlebnis.

Eisenbahnen
Die Eisenbahngesellschaft, die Manx Steam Railway, existiert seit 1873 und fährt mit historischen Zügen über eine Schmalspur von 25 Km von Port Erin nach Douglas.
In Douglas fährt im Sommer eine Pferde-Tram eine Strecke von 3 Km über die Strandpromenade. Diesen Dienst fährt man mit einem Stall von 40 Pferden, die abwechselnd jeden Tag zu nur eine oder zwei Fahrten eingesetzt werden.
Die historischen Fahrzeuge der Manx Electric Railway fahren seit 1893 entlang der Ostküste der Insel zwischen Douglas, Laxey und Ramsey (30 Km) und bieten atembenehmende Aussichten.
Von Laxey kann man mit der Snaefell Mountain Railway seit 1895 eine Reise von 8 Km unternehmen bis zum Gipfel des höchsten Berges der Insel, dem Snaefell (620 m).

Motorradrennen
Auf den Strassen der Insel werden jährlich grosse Motorradrennen veranstaltet, die sehr populär sind.

Grösse
52 km lang und 22 km breit / Landesfläche 572 km2.

Einwohner
85.000 Einwohner.

Sprache
Englisch

Klima
Gemäßigtes Klima, keine extremen Temperaturunterschiede. Niederschläge recht unterschiedlich, an der Südküste und in den nördlichen Ebenen ist es trockener als im hügeligen Landesinneren. Frost und Schneefälle sind seltener als in anderen Teilen Grossbritanniens.

Briefmarken
Die Insel Man hat eigene Briefmarken die bei Sammler sehr begehrt sind. Einige Male im Jahr erscheinen beim Isle of Man Post Office neue Postwertzeichen.
Hier sehen Sie eine Reihe mit Weihnachtsmarken.
Weihnachtsmarken

Film mit vielen Highlights der Insel

An aerial tour of the Isle of Man von Culture Vannin bei Vimeo.






 
 
 
  Mehr Informationen auf dieser Webseite

► Allgemeine Informationen
► Calf of Man
► Castle Rushen
► Douglas
► Gaiety Theatre
► Groudle Glen Railway
► Landschaft
► Laxey Wheel
► Leuchtturm Langness
► Manx
► Museum Cregneash
► Niarbyl Bay
► Peel Castle
► Point of Ayre
► Port Erin
► Ramsey
► Silverdale Glen
► Steam Railway
► Tourist Trophy
► Tynwald






Webcam Douglas
Wanderführer Isle of Man
(Englisch als pdf)


Direkt-Links

Mietauto Isle of Man
Hotels Isle of Man
Ferienwohnungen Isle of Man
Flugtickets Isle of Man


Anzeigen



Linktipp:
Usedom-Ferienwohnungen

Mark Cavendish
Von Mark Cavendish,
Radprofi von der Isle of Man, erschien eine ganze Serie von Briefmarken.



Port Erin