Startseite | Isle of Man | Sehenswürdigkeiten | Reisetipps | Fotogalerie | Reiseführer
 
Reisen Isle of Man
 
Auf der Reisen-Seite finden Sie
Reiseangebote für die Isle of Man.
Diese Seite besuchen
 
Ferienunterkünfte Isle of Man
 
Auf der Unterkunft-Seite finden Sie
Ferienunterkünfte auf der Isle of Man.
Diese Seite besuchen
 
Information Isle of Man
 
Auf der Seite Information finden Sie
Informationen über die Isle of Man.
Diese Seite besuchen
 
  Manx auf der Insel Man

Manx


Manx - die Sprache und Bewohner der Isle of Man

Wer hätte das gedacht?! Die Isle of Man hatte lange Zeit ihre eigene Sprache, die auch als Manx bekannt wurde. Es handelt sich um eine mittlerweile ausgestorbene Sprache, die dem Gälischen oder Keltischen zuzuordnen ist.
Aufgrund der eigenen Sprache, die auf der Insel Man vorherrschte, wurden die Bewohner als 'Manx' bezeichnet. Sie verständigten sich über Manx, das eng verwandt ist mit dem Irischen oder Schottisch-Gälischen. Darüber hinaus sind skandinavische Einflüsse kennzeichnend für diese Sprache.
Während im 18. Jahrhundert noch die Mehrheit der Manx (mittlerweile bezeichnet man die Bewohner der Insel ebenfalls als Manx) diese Art des Gälischen beherrschte, wurden es nach der Übernahme der Insel durch die Briten im Jahr 1765 deutlich weniger. Englisch wurde genauso wie in allen anderen Teilen Grossbritanniens die vorherrschende Sprache der Insel.
In den siebziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts gab es nur noch einen Manx-Sprecher auf der Isle of Man.
Mittlerweile gilt die Sprache als vollkommen ausgestorben, wobei regelmässig Wiederbelebungsversuche gestartet werden. So gibt es Schulen auf der Insel, die zahlreichen Inselbewohnern anbieten, die Sprache wieder als Zweitsprache nach Englisch zu lernen.

Manx Cat

Manx-Katzen - die zweiten Bewohner der Insel

Nicht nur die Bewohner der Isle of Man wurden und werden als Manx bezeichnet. Auch Katzen auf der Insel erhielten die spezielle Bezeichnung 'Manx'. Es handelt sich um eine spezielle Rasse, die es nur auf der Isle of Man zu sehen gibt.
Kennzeichnend für diese Katzen ist der fehlende Schwanz, was auf eine Genmutation zurückzuführen ist, die von Züchtern zusätzlich gefördert wird. Allerdings ist die Zucht der 'Manx Cat' umstritten, da der Körperbau dieser Katzenrasse und der fehlende Schwanz zu gesundheitlichen Problemen bei den Katzen führen.


Anzeigen

 
 
 
  Mehr über Isle of Man

► Allgemeine Informationen
► Arboretum
► Calf of Man
► Castle Rushen
► Douglas
► Gaiety Theatre
► Groudle Glen Railway
► Landschaft
► Laxey Wheel
► Leuchtturm Langness
► Manx
► Museum Cregneash
► Niarbyl Bay
► Peel Castle
► Point of Ayre
► Port Erin
► Ramsey
► Silverdale Glen
► Steam Railway
► Tourist Trophy
► Tynwald






















Anzeigen